Unsere Region

Als wir die schöne Stadt Epernay verlassen an die Südseite, erreichen wir die « Côte des Blancs ». Wir sind im Bereich der Chardonnay, eine ganz besondere Weiße Rebsorte die Weine gibt mit Finesse, Eleganz und aromatische Kraft. Vertus ist eine sehr schöne Stadt. Mit seinen 564 Hektar Rebfläche in der "Côte des Blancs" hat es die weitestgehenden Weinberge der Marne. Jedes Jahr im September-Oktober ist die Weinernte der Schauplatz herzliche Begegnungen. Philippe Doyard arbeitet hier seine Weinberge von etwa 6 Hektar. Vier Generationen haben hier ihre Erfahrungen geteilt, um die Zukunft zu bewahren. Seit 1991 respektieren wir noch besser die Umwelt und die Arbeit von Frauen und Männern in der Entwicklung unserer Champagner, gefolgt von Réseau Magister. Die Natur hat uns ein wunderbares Produkt gegeben, das wir respektieren. Heute entwickeln Philippe und seine Tochter Carole ihre Weine mit der gleichen Leidenschaft wie der Ur-Ur-Großvater von Carole, Maurice, und ihr Großvater Jean. Unsere Champagner werden aus Trauben "Chardonnay" zu Wein verarbeitet. Wir produzieren etwa 50.000 Flaschen pro Jahr.  Alle Phasen der Entwicklung des Weines werden traditionell durchgeführt.





Der Weinberg von Vertus


Die Kirche von Vertus